RR News · 20. Mai 2022
Siegel Check - Was steckt hinter dem EU Bio-Siegel?
Die Siegellandschaft hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. Mittlerweile gibt es so viele verschiedene Siegel, dass es für den einzelnen Verbraucher kaum noch möglich ist, einen Überblick darüber zu haben. Im Rahmen des Siegelchecks geben wir einen Überblick über die Siegel, mit denen unsere Produkte ausgezeichnet sind. Das EU Bio-Siegel zählt zu den bekanntesten der Lebensmittelbranche und wird, wie der Name vermuten lässt, in der europäischen Union vergeben.
RR News · 13. Mai 2022
Feldtagebuch Mai: Möhren säen
Im Rahmen des Feldtagebuchs nehmen wir euch das Jahr über mit auf unsere Äcker. Monatlich werden wir über die Veränderungen auf dem Feld und unsere Arbeitsschritte berichten, um einen Einblick in unseren Alltag zu geben. Hierbei begleiten wir unsere Remlinger Rüben von der Aussaat bis zur Lagerung nach der Ernte und schauen gleichzeitig, was auf den anderen Äckern gerade los ist.
RR News · 09. Mai 2022
Kartoffeln: Ganzjährige Lagerung und Vorteile des regionalen Anbaus
Um an 365 Tagen im Jahr Kartoffeln liefern und verkaufen zu können, ist die richtige Lagerung entscheidend. Auch auf unseren Äckern wachsen den Winter über keine frischen Kartoffeln, weshalb wir in der Vorperiode genug anbauen müssen, um den Winter zu überbrücken. Die Lagerung bis in den Juni hinein, bis es die ersten Frühkartoffeln aus der neuen Ernte gibt, stellt eine besondere Herausforderung dar.
RR News · 04. September 2020
Im September werden unsere Kartoffeln vom Feld geholt und eingelagert. Welche Rolle spielen Sorten und Lagerbedingungen für die Aufbewahrung zu Hause?
RR News · 04. April 2020
Bei der Aussaat unserer Möhren ist große Sorgfalt gefragt
RR News · 26. Februar 2020
Nach der Gründung unseres Bioland-Betriebes 1993 eröffnen wir den kleinen Hofladen an unserer Hofstelle in der Würzburger Straße. Gemüse aus eigenem Anbau wurde hier verkauft, darunter natürlich Möhren, Zwiebeln und Kartoffeln aber auch eine breite Palette an gartenbaulichen Kulturen von Aubergine bis Zucchini. Das Sortiment wurde ergänzt mit Obst, Eiern, Nudeln, Getreide und Hülsenfrüchten, Tee, Kaffee, eigenem Apfelsaft, Müsli, Babynahrung, Brotaufstrichen und Bio-Backwaren aus...
RR News · 01. Dezember 2019
Plastik steht hart in der Kritik und ist auch uns schon lange ein Dorn im Auge. Die Verpackung unserer Kartoffeln in Plastikbeutel passt auf unserem Bio-Hof eigentlich gar nicht ins Konzept. Aus diesem Grund arbeiten wir aktuell an einer plastikfreien Papierverpackung!
RR News · 30. Oktober 2019
Möhren, Kartoffeln und Zwiebeln sind für diese Saison geerntet. Die schweren Erntemaschinen bedeuten für den Acker eine große Belastung. Über den Winter heißt es deswegen Regenerieren, um den Boden für die nächste Frucht fit zu machen. So funktioniert Ökolandbau!
RR News · 08. Oktober 2019
Im Herbst ist Hochsaison auf unserem Betrieb. Die Kartoffeln müssen alle rechtzeitig vom Feld geholt werden, bevor es kalt und nass Richtung Winter geht. Mit dem Vollernter, der gleichzeitig zwei Reihen vom Feld aufnehmen kann geht es auf den Acker. Eine Mannschaft zum Sortieren ist auch mit von der Partie. Für den Fahrer heißt es hier Konzentration: Die Maschine ist riesig, tonnenschwer und hat viele Steuerelemente. Sie ermöglichen eine sehr präzise und schonende Arbeit auf dem Feld. Auch...
RR News · 03. Mai 2019
Zum Thema Wasser gab es heute eine Zusammenkunft auf unserem Betrieb. Eingeladen waren Abgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, nämlich Patrick Friedl (Sprecher für Naturschutz und Klimaanpassung aus Unterfranken, leider verhindert), Gisela Sengl (Sprecherin für Landwirtschaft und Ernährung aus Oberbayern) und Paul Knoblach (Sprecher für Weinbau, Sonderkulturen und Tierwohl aus Unterfranken). Daneben waren der Projektmanager der Ökomodellregion Waldsassengau im Würzburger Westen Jochen...

Mehr anzeigen