Unsere Leckeren und praktischen Rezepte

haben wir natürlich bereits selbst erprobt und als favoriten gekürt

Diese köstlichen Zubereitungstipps möchten wir auf dieser Seite gerne an Sie weitergeben. Um Ihnen die Auswahl der Rezepte zu erleichtern, haben wir sie nach verschiedenen Kriterien geordnet. Alle Zutaten zu den Rezept gibt es selbstverständlich in unserem Hofladen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim nachkochen und -backen!

Vollwertige Gerichte

Gemüsequiche

Wurzelgemüsequiche

Zutaten:

250g Dinkelmehl

125g Butter

1/2 Tl Salz

2 Eier

250g Frischkäse

1 kg gemischtes Wurzelgemüse (z.B. Pastinaken, Möhren, Rote Bete)

etwas Bratöl

Salz und Pfeffer

 

 

 

Zubereitung:

Aus dem Mehl, der kalten Butter, einem Ei und dem halben Teelöffel Salz einen Mürbteig herstellen, ausrollen, in eine eingefettete Quicheform geben und im vorgeheizten Backofen bei ca. 175° C ca. 10 Minuten vorbacken. In der Zwischenzeit das Wurzelgemüse waschen, schälen, längs in Streifen schneiden und kurz in einer Pfanne mit etwas Bratöl andünsten. Frischkäse mit dem anderen Ei, sowie Salz und Pfeffer glatt rühren und nach und nach vorsichtig das Gemüse hinzugeben. Dabei aufpassen, dass die Masse durch zu schnelles Hinzufügen des warmen Gemüses nicht stockt. Die Gemüse-Frischkäsemasse anschließend auf dem vorgebackenen Boden verteilen und nochmals ca. 30 Minuten weiterbacken.

 

Mediteraner Kartoffelsalat

Mediterraner Kartoffelsalat

Zutaten:

1,5 kg Drillinge (Kleine Kartoffeln)

Olivenöl

frischer Rosmarin

1 Glas Tomatenpesto

Salz, Pfeffer

250g Cocktailtomaten

Basilikum

 

 

 

 

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen, halbieren, mit Olivenöl und Rosmarin marinieren und im Ofen backen, bis sie gar sind. Die ausgekühlten Kartoffeln anschließend mit dem Pesto, Salz und Pfeffer würzen. Cocktailtomaten halbieren und dazu geben. Zum Schluss den Salat mit Basilikum garnieren.

Der Salat ist eine ideale Grillbeilage im Sommer.

 

Ofengemüse

Heimisches Ofengemüse

Zutaten

1,5 kg bunte Karotten, Pastinaken, Rote Bete

Salz und Pfeffer

Olivenöl

 

Zubereitung

Das Gemüse waschen und der Länge nach vierteln. Mit Olivenöl marinieren und im Ofen gar backen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

Dazu empfehlen wir einen herzhaften Dip (z.B. Guacamole oder Tomatensalsa) und einen frischen Salat.

Selmas Zwetschgenblaatz

Zutaten

- für den Boden -

375 g Dinkelmehl

1 Würfel frische Hefe

100 ml warme Milch

60 g Butter

60 g Zucker

2 Eier

1 Prise Salz

1 kg Zwetschgen

- für die Streusen-

60 g Butter

60g Zucker

50 g Mehl

70 g gemahlene Nüsse

Jeweils eine Prise Zimt, Muskat, Salz

 

 

Möhrenkuchen

Remlinger Rüblikuchen

Zutaten:

6 Eier

250 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

500 g Möhren

200 g geriebene Mandeln/ Nüsse/ Kokosraspeln

100 g Semmelbrösel

100 g Dinkelmehl

1 Päckchen Backpulver

200 g Schoko- oder weiße Kuvertüre

 

 

Zubereitung:

Die Möhren schälen und feinraspeln. Aus Eiern, Zucker, Vanillezucker und der Prise Salz eine Schaummasse rühren.Anschließend alle trockenen Zutaten miteinander mischen.Geraspelte Möhren, Schaummasse und trockene Zutaten vorsichtig vermengen und in die Backform geben. Bei 175° C den Kuchen ca. 45 Minuten backen. Den erkalteten Kuchen je nach Belieben mit Schokoladen oder weißer Kuvertüre bestreichen.

 

Nusszopf

Mürber Nusszopf

Zutaten:

Für den Teig

450g Mehl

3 Tl Backpulver

180g Butter

150g Zucker

1,5 Eier

3 El Milch

Für die Füllung

300g Nüsse oder Mandeln

150g Zucker

 2 Eiweiß

 1 Päckchen Vanillezucker

   etwas Zitronenabrieb

   6 El Wasser

Zubereitung:

Aus den Zutaten für den Teig einen Knetteig herstellen, anschließend zu einer Teigplatte ausrollen (am besten auf einem dauerhaften Backpapier, mit dem man auch gleich die Teigrolle herstellen kann).

Ebenso alle Zutaten für die Füllung gut vermengen und gleichmäßig auf die Teigplatte streichen. Teig mit Füllung zusammenrollen und mit Eigelb und Milch bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 45 Minuten backen.


Für (Klein-)Kinder

Kartoffelbrei mit Möhrchen

Kartoffelbrei mit gedünsteten Möhrchen

Zutaten:

500g Kartoffeln

Salz

250ml Milch

20g Butter

Salz

500g Karotten

etwas Öl

 

 

 

 

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser kochen bis sie gar sind. Milch erwärmen und die Kartoffeln, sobald sie durchgekocht sind mit der Milch pürieren.


Für Allergiker